Ein Traum...

Meine Kimonorückseiten sind ja gerade in Rußland unterwegs. Zunächst hingen Sie im "All-Russian Museum of Decorative, Applied and Folk Art" in Moskau und jetzt sind sie beim Quiltfestival "Kurochka Ryaba" in St. Petersburg zu sehen. Dieses Festival hat eine Kuratorin, der sehr viel daran gelegen ist, die Arbeiten wirklich professionell und schön zu präsentieren. Und - ich bin begeistert, wie Sie meine Arbeiten aufgehängt hat! Ich kenne den Raum, er ist sehr groß und man hat einen fantastischen Blick auf alle meine Kimonos, wenn man an einem Ende steht. Jetzt bin ich mal kurzzeitig ein bißchen stolz...man hängt ja nicht alle Tage in Moskau und St. Petersburg:-).

Fragen beantworte ich gerne...

Kontakt zu mir

zurück

Impressum | Datenschutz        Pias Quilt-Werkstatt. Alle Rechte vorbehalten.